RVMClaim

Informationen

Kinder im SchulBustraining

Schulbus-Training

Ohne Frage - der Bus ist das sicherste Verkehrsmittel, um zur Schule zu gelangen. Dennoch gibt es auch hier bestimmte Dinge, die beachtet werden müssen, um schwierige oder gefährliche Situationen bereits im Vorfeld zu vermeiden. Unser Schulbustraining setzt genau hier an: denn wer die potentiell gefährlichen Situationen erkennt, bleibt handlungsfähig - damit der Schulweg eine sichere Sache ist.

 

Busschule

Unser eigens geschultes Personal besucht die Schüler der 4. und 5. Klassen im Münsterland und gibt wertvolle Tipps, wie sich die Kinder an der Haltestelle und im Bus verhalten, damit die Fahrt zur Schule nicht mit einem Malheur endet.

 

  • Hier einige der Inhalte, die unsere Schulbus-Trainer vermitteln:

 

- Abstand halten an der Bushaltestelle

- Geordnetes Einsteigen in den Bus

- Sicherheitseinrichtungen im Bus

- Sicheres Festhalten im Bus

- Geordnetes Aussteigen aus dem Bus

 

Diese, ca. 2 Schulstunden umfassende, Unterrichtseinheit erfolgt natürlich direkt im Bus. Eine Probefahrt verdeutlicht das zuvor Erlernte und natürlich können die Schülerinnen und Schüler dem/der "echten" Busfahrer/Busfahrerin auch Fragen stellen.

 

Wenn Ihre Schule Interesse an einem Bustraining hat, schreiben Sie uns bitte eine Mail.