RVMClaim

Informationen

Karneval 2017 - Verstärktes Busangebot

Karnevalstilleben

Hinein in die tollen Tage! Echte Narren und Jecken nutzen über die Karnevalstage das verstärkte Busangebot der RVM und die oftmals überfüllten Parkplätze in den Innenstädte sind kein Thema mehr - ebenso wenig wie die Alkoholkontrollen der örtlichen Polizeibehörden. Sicher und bequem bringen wir Sie durch das närrische Treiben - hin und zurück. Die genauen Zeiten finden Sie über die Fahrplanauskunft oder auch in unseren Sonderfahrplänen (pdf) (s.unten). Dort sind auch mögliche Umleitungen aufgrund von Karnelsumzügen aufgelistet.


 

  • Kreis Borken:

In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar (Altweiber) fahren der N6N12 und N14 gemäß des regulären Fahrplans, der sonst in der Nacht von Samstag auf Sonntag gilt – also alle zwei Stunden vom frühen Abend bis zum Freitagmorgen. Gleiches gilt für die Nacht-TaxiBusse als Zubringer.

 

Die Umleitungen und Besonderheiten auf einzelnen Linien und für die einzelnen Orte finden Sie weiter unten.
 

  • Kreis Coesfeld:

Wer an Altweiber kräftig feiern möchte, sollte das Auto stehen lassen und mit dem SchnellBus hin zur Party und mit dem NachtBus N4 wieder zurückfahren. So fährt der Nachtbus N4 in der Nacht vom 23. auf den 24. Februar nach dem Fahrplan der Nacht von Freitag auf Samstag
– also um 2:24 Uhr ab Lüdinghausen in Richtung Münster und um 0:10 Uhr, 1:20 Uhr
und 3:25 Uhr von Münster über Senden nach Lüdinghausen.
Auf der Linie R44 werden an Weiberfastnacht von Lüdinghausen nach Olfen um 20.32 und 21.32 Uhr und um 0.20, 1.05 und 2.05 in Richtung Lüdinghausen zusätzliche Fahrten angeboten.

 

Auch der NachtBus N8 von RVM und der Westfälischen Provinzial Versicherung AG ist eigentlich nur an Wochenenden unterwegs. Doch an Altweiber machen die NachtBus-Partner eine Ausnahme, denn in der Nacht vom 23. auf den 24. Februar fährt der N8 nach dem regulären Fahrplan der Nacht von Samstag auf Sonntag.

 

Aufgrund von Karnevalsveranstaltungen kann die Innenstadt von Olfen vom 22. Februar bis einschließlich 1. März nicht befahren werden. Die betroffenen Linien R44, 544, 531,T57, 636, 637, 638 und T14 beginnen und enden an der Haltestelle „Leohaus“.


An Altweiber (23.02.) richtet die RVM zusätzliche Fahrten auf der Linie R44 ein. So geht es ab Lüdinghausen um 20:32 Uhr und 21:32 Uhr nach Olfen. Zurück ab Olfen, Leohaus geht es dann um 0:20 Uhr, 1:05 Uhr und 2:05 Uhr.


Die RVM verstärkt auch anlässlich des diesjährigen Karnevalsumzugs den Busverkehr am 25.02.2017. Ohne Voranmeldung fährt ein Gelenkbus ab Lüdinghausen um 20.11 Uhr und 22.06 Uhr (anstelle von T14). Zusätzlich wird eine Fahrt um 21.11 Uhr angeboten. Zurück geht es ab Olfen in der Nacht mit dem Gelenkbus ohne Voranmeldung um 2.00 Uhr sowie zusätzlich um 03.00 Uhr und 04.00 Uhr.


Am Nelkendienstag (28.02.2017) werden zusätzlich ab 11:00 Uhr die Haltestellen Schulte im Busch, Steveraue, Friedhof, Hallenbad und Leohaus aufgehoben.

 

  • Kreis Warendorf:

Zu Altweiber am 23. Februar fahren die NachtBus-Linien N1 und N3 ausnahmsweise in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gemäß ihres regulären Fahrplans.

Zu den Karnevalsumzügen in Ennigerloh (Karnevalssamstag, 25. Februar), Warendorf und Beckum (jeweils Rosenmontag) kommen die Narren am besten mit dem Bus. Die Umzüge bedingen auch Linienwegsänderungen.

  • Kreis Steinfurt:

Zum Ossensamstag in Osnabrück sind zusätzliche Busse (E-Wagen) auf den Linien S10 und R31 unterwegs. Auch werden diese beiden Linien ganztägig mit Gelenkbussen gefahren. Die NachtBus-Linien N19 und N16 werden ebenfalls mit Gelenkbussen gefahren.

 

  • Stadt Münster:

Zum ZiBoMo in Wolbeck werden wieder Umleitungen notwendig. Informationen dazu im PDF zum Download.
Aufgrund des Karnevalsumzuges in Münster werden auch die Schnell- und RegioBusse teilweise umgeleitet.
Die aktuellen Umleitungsinformationen für Münster finden Sie auch auf den Seiten der Stadtwerke Münster.


Das Karnevalstreiben im Münsterland hat auch Auswirkungen auf den Linienverkehr der RVM, hier finden Sie die Umleitungen in den einzelnenen Kreisen:

 

Kreis Borken

Kreis Coesfeld

Kreis Steinfurt

Kreis Warendorf