kommit - eine echte Alternative

kommit - für den Verkehr der Zukunft

Gemeinsam mit unseren Projektpartnern möchten wir im Rahmen des Projektes Bürgerlabor Mobiles Münsterland (BüLaMo) den Verkehr der Zukunft testen. Die Marke kommit wurde eigens dafür entwickelt, um im Projektzeitraum auf die Maßnahmen und Aktionen vor Ort und entlang des Linienweges hinzuweisen.

Attraktive Angebote

So ergänzt beispielsweise seit Sommer 2020 der ExpressBus X90 zwischen Olfen und Münster das Angebot des SchnellBusses S90/S91. Mit August 2021 wurden besonders günstige Tickets eingeführt, um Fahrgästen, die nur gelegentlich den Bus nutzen, ein attraktives Angebot zum Umstieg in den Bus zu unterbreiten. Wer daher gelegentlich mit dem Bus beispielsweise zum shoppen, für Ausflüge oder Arztbesuche klimafreundlich unterwegs sein möchte, kann das 9 UhrTagesTicket, das 24 StundenTicket und das 4er Ticket mit 20 bis 25 Prozent Rabatt - auch für den NachtBus N4 - erwerben. Die reduzierten Tickets sind direkt beim Busfahrer oder über die BuBiM-App erhältlich. Mit Beginn des Jahres 2022 wurde das besonders günstige kommit-Abo auf diesem Linien-Korridor x90/S90/S91/N4 für unsere Abonnentinnen und Abonnenten eingeführt, um auch hier weitere Anreize für den Umstieg in den Bus zu setzen. Für die Wege zur Haltestelle wird derzeit mit dem kommit-Shuttle ein On-Demand-Angebot in der Gemeinde Senden getestet. Weitere Maßnahmen und Angebote, um ein möglichst attraktives und überzeugendes ÖPNV-Angebot zu schaffen - und zu testen - werden derzeit entwickelt.

Zur Rabattaktion X90/S90/S91/N4

Das kommit-Shuttle

In der Gemeinde Senden kommen die Bürgerinnen und Bürger seit 2021 in den Genuss des sogenannten kommit-Shuttle. Ohne festen Fahrplan werden die Fahrgäste zum Bustarif in barrierefreien Fahrzeugen auch von der Haustür ans Ziel gebracht. Einfach und smart gelingt die Buchung und Bezahlung über die kommit-App.

Das kommitAbo

Für alle, die diese Angebote regelmäßig nutzen möchten, gibt es das kommit-Abo. Komfortabler und günstiger kann man zwischen Olfen, Lüdinghausen, Senden und Münster nicht unterwegs sein. Bis zu 40 Prozent Ersparnis machen Lust auf nachhaltige Mobilität. Steigen Sie ein!

Bürgerlabor Mobiles Münsterland

Sie möchten mehr über das Projekt Bürgerlabor Mobiles Münsterland (BüLaMo) erfahren? Informationen über die einzelnen Bausteine des Projektes und die Projektpartner finden Sie mit einem Klick auf den Button.

BüLaMo Projektinfos