X80 Haltestellenschilder

Zusätzlicher Hinweis am Linienweg

Mittlerweile wird der BaumwollExpress bei den Bürgerinnen und Bürgern gut angenommen. Durchschnittlich fahren an einem Werktag etwa 200 Fahrgäste mit dem BaumwollExpress X80. Erfreulich ist auch das Ende der Baustellenumleitung auf der L572. Aufgrund einer kurzfristig angekündigten Baumaßnahme des Landesbetriebs Straßen NRW mit Vollsperrung zwischen Borken-Burlo und Südlohn-Oeding musste der BaumwollExpress eine Umleitung fahren. Nun kann der X80 wieder den ursprünglich geplanten Fahrplan fahren und schafft die 85 Kilometer lange Strecke von Bocholt nach Bad Bentheim in nur einer Stunde und 43 Minuten.

Auch an den Haltestellen entlang des Linienweges hat sich im Dezember viel getan. Ab sofort machen grüne Schilder mit einem auffälligen X80-Logo neben dem eigentlichen Haltestellenschild darauf aufmerksam, dass der BaumwollExpress diese Haltestelle anfährt. Wir wünschen weiterhin gute Fahrt mit dem BaumwollExpress X80.

Hier gibt es tiefergehende Informationen zum Projekt X80.

Fahrplan X80